Stellenangebote im Oberflächenverkehr: Ohne den Straßentransport egal ob Nah- oder Fernverkehr geht nichts

Oberflächenverkehr

Die Ware ist am Flughafen gelandet oder im Seehafen angekommen. Nun geht es weiter auf den Straßen oder Schienen bis zur Endladestation beim Empfänger. Egal ob Seecontainer oder Luftfracht oder einen Vorlauf / Nachlauf im Kombiverkehr – die letzten Kilometer zum Empfänger werden noch immer auf der Straße gefahren. Es sind die vielen Trucker / Fahrer in der LKW Spedition die im Oberflächenverkehr koordiniert durch ihre Disponenten / Expedienten für einen reibungslosen und pünktlichen Straßentransport sorgen.

Im Oberflächenverkehr fahren LKW aller Klassen. Vom kleinen Sprinter auf Nah- und Ferntouren für zeitkritische Sendungen die zuvor als Luftfracht gelandet sind, oder gleich im Ersatzverkehr bewegt werden bis zum Schwerguttransport finden sich alle LKW Typen auf unseren Straßen.

Europaletten, Einweg- oder Chep alles ist genormt um die immer wichtigere Kosteneffizient im Oberflächenverkehr zu erreichen. Telematik-Systeme unterstützen hierbei die Teams der Landverkehrsspediteure und sorgen zudem auch für eine positivere Ökobilanz und geringeren Kraftstoffverkauf der Lastkraftwagen.

Die Mitarbeiter in der Disposition im Oberflächenverkehr achten stets auf eine optimale Auslastung der Verkehre, egal ob national oder europaweit und ob Straßen- oder Schienentransport.

Die permanente Weiterentwicklung des Oberflächenverkehrs führt auch zu einer ständig steigenden Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal in den Landverkehrsabteilungen der Speditionen. Verkehrsträgerübergreifend agieren heute das Gro der Anbieter und kombinieren den Bahntransport mit der Landfracht. Ein großes Stellenangebot findet sich immer für Disponenten im Nah- & Fernverkehr.

Spezialisierung im Oberflächentransport die Jobchance

Stellenangebote im Oberflächenverkehr sind vielschichtig und interessant. Die Containerumfuhr im Hafen, das Vorholen und die Überlagernahme, der Transport von festen oder flüssigen Stoffen, Gefahrguttransporte, Kühltransporte von z.B. Lebensmitteln, der Containernachlauf, der Sammelguttransport, der Kombiverkehr (Schiene & Straße), bis hin zum Schwerguttransport ist ohne Mitarbeiter/-innen in Speditionen nicht vorstellbar.

Praktisch alle Unternehmen in der Logistikkette bieten daher eine Fülle an verschiedenen Stellenangeboten an.

Kommentare sind geschlossen.