All posts by admin

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin am Standort Hamburg

Im Zuge unserer Wachstumsstrategie begrüßen wir unsere neue Mitarbeiterin Frau Dilek Ayca an unserem Hamburger Standort als Spezialistin für den Bereich gewerbliche Lagerfachkräfte im Rahmen der direkten Vermittlung als auch Arbeitnehmerüberlassung.

Mit der neuen Kollegin erweitern wir auf Wunsch vieler unserer Kunden erneut unser Leistungsportfolio, um die Überlassung und Vermittlung von gewerblichen Personal.

Frau Ayca steht Ihnen als regionale Ansprechpartnerin für die Themen gewerbliche Zeitarbeit, Werk- und Dienstverträge kompetent zu Seite.

Dilek_Ayka

LPD-Team Stuttgart nimmt erfolgreich an BW Running teil.

 

13124432_438351252956162_6843995585511405996_n

 

Am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr startet das LOGISTIC PEOPLE Team aus Stuttgart im 5. Startblock beim BW-Business Run am Gazi Stadion an der Waldau. Ausgestattet mit Startnummern und LOGITSIC PEOPLE Shirts machte sich das Team vollmotiviert bereit alles zu geben und neben ca. 7000 Mitläufern und Mitläuferinnen eine gute Figur zu machen.
Das Gazi Station war voll. Essensstände, Live Musik Programm und jede Menge Läufer waren vor Ort, auch einige Fans hatten sich an dort eingefunden. Der Startschuss fiel und das Rennen ging los.
Bei schönem Wetter ging es 6 km durch den Wald, bis das Ziel erreicht wurde. Erschöpft aber zufrieden mit der eigenen Leistung traf jedes Teammitglied im Ziel ein.

 

Kann es denn wahr sein?

Über 30 % der Zeitarbeitnehmer werden lediglich rund 4 Wochen beschäftigt.

Wir von LOGISTIC PEOPLE glauben das muss nicht sein

„Unsere eigenen Zahlen sprechen eine vollkommen andere Sprache“, so Olaf Sobotzke Geschäftsführer der LOGISTIC PEOPLE (Deutschland). „Wir arbeiten mit einen ganz eigenen Bild und unserer Philosophie in der Überlassung und erreichen gemeinsam mit unseren namhaften Kunden aus der Logistik- und Speditionswelt, vollkommen andere Werte. Unsere Beschäftigungsquote liegt auf Grund unserer hohen Spezialisierung beinah bei 100%, denn unsere zunächst überlassenen Mitarbeiter werden fast ausnahmslos übernommen“, so Olaf Sobotzke weiter.

Ein Erklärungsversuch! Es kann sein, da wir ausschließlich sehr qualifizierte Mitarbeiter mit entsprechenden beruflichen Abschlüssen und Berufspraxis an unsere Kunden überlassen und alles erdenklich tun, damit sich diese eben nicht als Zeitarbeitnehmer fühlen, diese Zahlen erreichen. Gute Bezahlung auf Marktniveau ist hier sicher nur ein Teil. Gehalts- und Lohnzahlungen zum Monatsende ein noch weiterer.
Wir überlassen letztendlich nur Mitarbeiter, welche wir auch in allen Fällen selbst fest anstellen würden, soweit wir Mandant von LOGISTIC PEOPLE wären.

Sicher liegt dieses auch darin begründet, dass wir vorrangig als Personalvermittler in der Logistik aktiv sind und nur ein kleiner Teil unserer Kandidaten überhaupt den Einstieg über die Überlassung finden. Top-Kandidaten aus Spedition und Logistik müssen nach unserem Dafürhalten gar nicht erst den Umweg über die Zeitarbeit gehen, es ist also eher eine Ausnahme als eine Regel.

Ständig neue Direktvermittlungsmandate quer durch die Branche verdeutlichen dieses umso mehr.

Wer sich noch näher mit dieser spannenden und erstmalig erhobenen Statistik befassen möchte findet weitere Infos unter [HIER].

Was uns die Statistik noch verrät

Die größte Anzahl Zeitarbeitnehmer  werden im Bereich Verkehr, Logistik (außer Fahrer etc.), der Lagerwirtschaft, dem Postgewerbe, Auslieferung und Güterumschlag eingesetzt. Mit rund 24 % Anteil an allen Zeitarbeitnehmern genau unser Markt.

Einen ganz anderen Schlag an Mitarbeitern und kommenden Kollegen/-innen finden Sie in den nachfolgend ausgewählten Kandidatenvorschlägen an Führungskräften aus der gesamten Bundesrepublik.

Statistisches Bundesamt: 43 Millionen Erwerbstätige im Jahresdurchschnitt 2015

Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich weiter robust. Mit durchschnittlich 43 Millionen Erwerbstätigen lag die Zahl der Beschäftigten mit Wohnort in Deutschland im vergangenen Jahr um 0,8 Prozent oder 324.000 Personen höher als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen mitteilt. Damit wird der höchste Stand seit der Wiedervereinigung erreicht.

Seit mehr als zehn Jahren steigt die Erwerbstätigkeit, „wenn auch die Zunahme im Jahr 2015 geringfügig niedriger ausfiel als im Jahr 2014 (+ 0,9 %)“, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung der Behörde. Gleichzeitig sank die Erwerbslosenzahl im Jahresdurchschnitt 2015 um 140.000 Personen – ein Minus von 6,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit lag der Wert „erstmals seit der Wiedervereinigung bei unter 2 Millionen Personen“, ermittelten die Statistiker. Auch legte „die Zahl der aktiv am Arbeitsmarkt verfügbaren Erwerbspersonen, definiert als Summe von Erwerbstätigen und Erwerbslosen“ im gleichen Zeitraum um 184.000 Personen zu. Deren Zahl erhöhte sich damit um 0,4 Prozent auf 44,9 Millionen. Die Erwerbslosenquote, „gemessen als Anteil der Erwerbslosen an der Zahl der Erwerbspersonen“, sank parallel dazu um 0,4 Prozentpunkte auf einen Wert von 4,3 Prozent. Im Vergleich zu den anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sei die Erwerbslosenquote in Deutschland damit nur halb so groß wie der EU-Durchschnittswert, sodass Deutschland „nach wie vor weniger von Erwerbslosigkeit betroffen“ werde „als alle anderen EU-Mitgliedstaaten“.

Während sich die Zahl der Arbeitnehmer 2015 erhöhte, gab es zugleich bei den Selbstständigen einen Rückgang von minus 2,2 Prozent auf 4,3 Millionen. Außerdem stellte das Statistische Bundesamt fest, dass „bei den Arbeitnehmern die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten weiter anstieg“, aber „die Zahl der marginal Beschäftigten (geringfügig entlohnte und kurzfristig Beschäftigte sowie Personen mit Arbeitsgelegenheiten – sogenannte 1-Euro-Jobs) weiter rückläufig“ war. Der Trend der vergangenen Jahre setze sich damit weiter fort, wie die Behörde schreibt.

LOGISTIC PEOPLE: Spezialisten für die Branche

Wenn die Arbeit des Personaldienstleisters beginnt, ist da erst einmal ein weißes Blatt Papier. Nach und nach füllen die geschulten Mitarbeiter der LOGISTIC PEOPLE (Deutschland) GmbH dieses Blatt mit Kenntnissen des Bewerbers, mit seinen Soft Skills und Erfahrungen, die man im persönlichen Gespräch gemacht hat. Ist dies geschehen, ist es meist nur noch ein ganz kleiner Schritt bis zum Traumberuf.

Seit genau 18 Jahren bietet das Unternehmen, das sich der Vermittlung von Logistik-Spezialisten verschrieben hat, in ganz Deutschland seinen Service an – in München, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Kassel und ab 1. Februar 2016 auch in Hannover. Den neuen Standort wird Theresa Lohmann lenken, die drei Jahre lang in der Hamburger Niederlassung gearbeitet hat. Die Zentrale ist in Hamburg-Hammerbrook. Aber auch international wird vermittelt – in Taipeh, Singapur, Rotterdam oder Antwerpen. „Wir sind da, wo die Häfen und damit auch die Logistiker und Spediteure sind“, erläutert Geschäftsführer Olaf Sobotzke. „Man kennt uns. Rund 90 Prozent der Firmen kommen zu uns, wenn sie Fachleute suchen. Deswegen haben wir auch mit den Großen des Marktes zu tun, wie DHL, Panalpina,
Kühne + Nagel oder Schenker. Wir sind ein Teil der Branche“, sagt Olaf Sobotzke nicht ganz ohne Stolz.

Gegen ein ungeschriebenes Gesetz wird bei LOGISTIC PEOPLE nicht verstoßen: „Wir betreiben kein Headhunting. Die Kandidaten kommen zu uns, sie wollen sich verändern“, erklärt der Geschäftsführer. Rund 550 Aufträge und 60.000 Profile hat das Unternehmen aktuell in seiner Datenbank. „Wir vermitteln nur absolute Spezialisten – vom Speditionsfachmann bis zum Geschäftsführer.“ Mit der unternehmerischen Volljährigkeit kam auch die Idee, etwas ganz Besonderes zu machen. „Es ist ein wenig verrückt und wir haben lange mit uns gerungen. Aber wir wollten ein Zeichen setzen. Deswegen haben wir zu unserem Jubiläum die Stellenbörse für alle Kunden zugänglich gemacht. Wir sind sicher, dass dies unsere Attraktivität erhöht“, sagt Olaf Sobotzke.

Aus Sicht des Geschäftsführers gibt es (mindestens) sieben sehr gute Gründe für LOGISTIC PEOPLE:
# Kontinuierliche Erfahrung: Kenntnisse aus annähernd zwei Jahrzehnten in der Branche.
# Geschultes Wissen: In den eigenen Akademien für die logistische Aus- und Weiterbildung.
# Landesweite Standorte: Ein dichtes Netz von sieben Niederlassungen in Deutschland.
# Weltweite Ausrichtung: Von unseren nationalen und internationalen Standorten agieren wir für unsere Kunden weltweit.
# Prominentes Netzwerk: Unsere Partner gehören zu den führenden Anbietern in der Logistik-Branche.
# Umfangreiche Stellenangebote: Wir sind die führende Logistik-Jobbörse in Deutschland.
# Engagierter Service: Individuelle Leistungspakete für über 80 Aufgabenfelder aus acht Berufskategorien.

Die Geschicke in der Niederlassung Hamburg leitet Jasmina Jansen. Hier ist man spezialisiert auf die Bereiche Spedition, Industrie, Handel und besonders Logistik: „Hauptsächlich suchen wir Spezialisten für See- und Luftfracht“, beschreibt die Niederlassungsleiterin ihr Tätigkeitsfeld. Dazu gehören auch die intensiven Gespräche, die sie mit den Kandidaten führt: „Wir klopfen den Mensch komplett ab: Wie tickt er? Wie teamfähig ist er? Wirkt er authentisch? Da ist man manchmal schon als Psychologe gefragt. In unseren Bericht gehen so zu 50 Prozent Soft Skills ein und zu 50 Prozent die harten Fakten, wie Qualifikation und Erfahrung“, berichtet Jasmina Jansen. Wer einen Menschen so gut kennenlernt, der steckt auch ein wenig emotional in der Sache drin: „Mein Beruf ist emotional. Wir fiebern richtig mit dem Kandidaten mit, wir wollen vermitteln. Absagen enttäuschen uns.“

Andrina Hagemann ist ein Profi in der Logistik. Als gelernte Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung hat sie sieben Jahre für eine internationale Spedition in deren Seefrachtabteilung gearbeitet: „Hier kann ich mein Fachwissen aus der Branche optimal einbringen“, sagt die Personalberaterin. Ursprünglich war sie auch eine Kandidatin, die über LOGISTIC PEOPLE nach einer neuen Herausforderung suchte: „Aber als ich das Angebot LOGISTIC PEOPLE bekommen habe, musste ich nicht lange nachdenken.“ Heute führt sie Kandidaten-Interviews, pflegt die Profile und ist auch in der Firmenakquise tätig. Insa Lantow ist die Schaltzentrale und das Back Office der Hamburger Niederlassung. Die Büroassistenz nimmt alle administrativen Tätigkeiten wahr – Termine vereinbaren, Profile updaten, die Software pflegen. Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit sind hier die Schlüsselwörter. Nach nun mehr als einem Jahr in dieser Funktion startet sie zum 1.Februar 2016 eine Berufsausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau bei LOGISTIC PEOPLE.

LOGISTIC PEOPLE steht für Chancen und Menschen. Seit Oktober 2015 ist Madelene Formella als Umschülerin zur Bürokauffrau für das Team Hamburg als Praktikantin aktiv.

Die Logistikbranche ist ständig in Bewegung, dies bestimmt den Takt von LOGISTIC PEOPLE, die immer auf der Höhe der Zeit sind. „Das ist anspruchsvoll, macht unsere Arbeit aber auch so interessant.“ Mit dem AGA verbindet das Unternehmen eine enge Beziehung: „Wir nutzen gerne und häufig die Fachvorträge des AGA. Die geben uns wichtige Impulse für unsere Arbeit. Darüber hinaus eröffnet das Netzwerk des AGA uns immer neue und wichtige Kontakte.“#

Quelle: AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung e. V.

Referentenentwurf zur geplanten Neuregulierung der Arbeitnehmerüberlassung LOGISTIC PEOPLE bestens vorbereitet

Das Warten hat ein Ende: Der Referentenentwurf zur AÜG-Reform liegt vor. Auch wenn sich dieser noch in der Frühkoordinierung befindet und mit den einzelnen Ressorts abgestimmt werden muss, bevor das Gesetz spätestens zum 1. Januar 2017 in Kraft treten soll, zeigt der vorliegende Entwurf ganz deutlich, woraufhin die Änderungen abzielen.

Die mit Sicherheit bemerkenswerteste Neuerung ist die Einführung einer Überlassungshöchstdauer von 18 Monaten, deren Verstoß stärker sanktioniert werden soll. Darüber hinaus soll nach neun Monaten grundsätzlich das Prinzip des Equal Pay-Grundsatzes gelten. Außerdem ist vorgesehen, dass künftig ein Beschäftigungsverbot für Leiharbeitnehmer besteht, wenn ein Betrieb unmittelbar durch einen Arbeitskampf betroffen ist.

Die aktuellen Planungen des Bundesarbeitsministeriums könnten auch Kunden der LOGISTIC PEOPLE betreffen. Dennoch zeichnet Olaf Sobotzke, Geschäftsführer der LOGISTIC PEOPLE (Deutschland) GmbH ein deutlich weniger trübes Bild als zahlreiche Vertreter der Branche: „Wir begrüßen in großen Teilen die bevorstehenden Veränderungen. Schließlich zielen diese auf Fairness für den Einzelnen ab. Und das geht genau mit der Philosophie einher, die unser Handeln schon seit 18 Jahren bestimmt.“

So verfolgt LOGISTIC PEOPLE mit seinen Kunden aus der Speditionsbranche seit Jahren das Ziel, marktgerechte und damit dem Kundenniveau entsprechende Löhne zu zahlen. Schon aus diesem Grund kann davon ausgegangen werden, dass die bisherigen Konditionen auch in Zukunft erhalten bleiben und mit keinen Preisanpassungen zu rechnen ist. Lediglich die Mitte des Jahres 2016 anstehenden Tariflohnanpassungen könnten zu moderaten Anpassungen führen. „Diese wären aber ohnehin zum Tragen gekommen. Daher können unsere Kunden also was die Neugestaltung des Gesetzes betrifft, ganz unbesorgt in die Zukunft blicken und in aller Ruhe abwarten, welche Bestandteile letztlich umgesetzt werden“, ergänzt Sobotzke.

Der Schlüssel zum Erfolg: Verantwortung der Kunden für die eigenen Mitarbeiter

Der Gesetzentwurf zeigt zum einen, dass Arbeitnehmerrechte weiter gestärkt werden sollen. Zum anderen soll das Verhältnis von Arbeitgebern und Arbeitnehmern ausgewogener gestaltet und der Wert einer Arbeitskraft neu bemessen werden. Das ist eine Entwicklung, die LOGISTIC PEOPLE schon seit längerem unterstützt und diesbezüglich eigene Wege eingeschlagen hat.

Seit Beginn des Jahres bietet LOGISTIC PEOPLE  seinen Kunden aus Spedition, Handel und Industrie eine Optionsklausel für die Überlassung an, die genau diesem Ansinnen nachkommt und dem Gesetzentwurf vorweggreift.

Mit dieser Option basieren alle Konditionen mit LOGISTIC PEOPLE auf den im Kundenbetrieb gewährten Lohndaten eines vergleichbaren Mitarbeiters. Darüber hinaus liegen die Aufschläge und Margen vollumfänglich offen. „Das ist dann eine ganz andere Ausgangsituation, ganz im Sinne eines fairen Miteinanders. Und ganz nebenbei erfüllen wir damit bereits heute schon nahezu umfassend die Ziele des neuen Referentenentwurfes – mit all den Vorteilen für unsere Kunden, die eine solche grundsätzliche Philosophie für Unternehmen, aber auch Belegschaft mit sich bringt. Denn schließlich sollte man sich als verantwortungsbewusster Arbeitgeber ganz grundsätzlich mit der Frage der Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten und den daraus resultieren möglichen Konsequenzen im Allgemeinen befassen“, so Sobotzke abschließend.

LOGISTIC PEOPLE (Deutschland) gilt seit vielen Jahren als einer der Marktführer in der Vermittlung und Überlassung qualifizierter kaufmännischer Mitarbeiter/-innen in und aus der Logistik und wahrscheinlich vermittlungsstärkster Personalberater der Speditions- und Logistikbranche mit mehr als 500 Vermittlungen/Überlassungen im Jahr.

Wir wünschen allen Kunden der LOGISTIC PEOPLE (Deutschland), ihren Familien, Angehörigen und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Start ins das Jahr 2016.

Ihre Inseration auf der LOGISTIC PEOPLE-Stellenbörse

Jetzt 18 Prozent Geburtstagsbonus sichern

Pünktlich zum 18. Geburtstag bietet LOGISTIC PEOPLE Ihnen eine ganz besondere Innovation: Sie können ab sofort auf der LOGISTIC PEOPLE Website, die aktuell als erfolgreichste auf die Logistikbranche spezialisierte Stellenbörse gilt, Ihre eigenen Stellenanzeigen platzieren.

Dieses wohl einmalige Angebot einer Personalberatung erhöht durch zusätzliche Synergien die Attraktivität der LOGISTIC PEOPLE Stellenbörse im Kreise der Stellensuchenden. Es bietet Ihnen in einem immer enger werdenden Markt jetzt noch bessere Chancen auf qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie haben die Möglichkeit, LOGISTIC PEOPLE als Personalberatung im Full-Service zu beauftragen oder zunächst lediglich die Stellenbörse für Ihre Anzeige mit der Direktbewerbungsoption zu nutzen.

Die verschiedenen Anzeigenmöglichkeiten und Konditionen haben wir für Sie auf den folgenden Webseiten zusammengestellt.

Unser Geburtstagsgeschenk für Sie:

Im Geburtstagsjahr erhalten Sie bei der Verwendung des Codes „LOGISTIC-PEOPLE-WIRD-18“ einen Geburtstags-Bonus von 18 Prozent auf unsere angebotenen Preise.
Hier können Sie gleich Ihre erste Anzeige schalten – TESTEN SIE UNS!